slowUp Vignette ­­– Ehrensache!
20. August 2018
0

Kostenlos und doch nicht gratis:

  • Am slowUp Basel-Dreiland sind zirka 1000 Personen für Ihre Sicherheit im Einsatz.
  • Über 1’500 Absperrungen müssen an den richtigen Ort gebracht werden.
  • Über 600 Lunchpakete werden bereitgestellt und verteilt
  • Viele Vereine arbeiten ehrenamtlich auf den Festplätzen.

Der slowUp ist für die Teilnehmenden kostenlos. Da die Finanzierung des slowUp trotz grossem Goodwill jedoch immer schwieriger wird, finanziert sich der slowUp neu zusätzlich über den Verkauf von Vignetten. Die Vignetten sind reflektierende Kleber für das Velo. Der freiwillige Kauf der Vignette nützt Ihrer Sicherheit im Strassenverkehr und leistet einen Beitrag zur Sicherung des slowUp in der Zukunft. Die Vignetten sind für CHF/€ 5.- am slowUp erhältlich.